Neue TS für die Feuerwehr Merdingen

BGV (Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband) spendet der Freiwilligen Feuerwehr eine neue TS (Tragkraftspritze).

 

k1600_p1010199Der Vorstandsvorsitzende des BGV, Heinz Ohnmacht übergab unserer Feuerwehr eine Feuerlöschpumpe im Wert von 10.000 Euro. Der BGV würdigt damit die Arbeit der Feuerwehren und leistet einen wichtigen Beitrag zur Schadensverhütung. Der BGV hat einen jährlichen Etat von 500.000 Euro und investiert dieses Geld in erster Linie in die Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehren in Baden.

„Es ist dem BGV ein großes Anliegen, den ehrenamtlichen Einsatz der Feuerwehrfrauen und –Männer zu unterstützen“, sagte Heinz Ohnmacht in seiner Ansprache. „Niemand will die Feuerwehr brauchen müssen aber jeder hofft, dass im Fall der Fälle gut trainierte, motivierte Feuerwehrleute im Einsatz sind. Dafür braucht es auch die beste Ausrüstung.

ts_alt-neu1

die neue TS (vorne) und die mittlerweile 30 Jahre alte TS (im Fahrzeug)

ts_alt-neu2

nochmal alt und neu (strahlt in der Sonne)

Mit der großzügigen Spende trägt der BGV zu einer motivierten, gut ausgerüsteten Wehr in Merdingen bei“, bedankte sich Bürgermeister Rupp.

k1600_p1010213_

nach dem Kommando „Spritze hoch“ siehts dann so aus

Die Tragkraftspritze FOX des Herstellers Rosenbauer ist mit 1.600 l/min bei 10 bar und 1.000 l/min bei 15 bar eine der stärksten Ihrer Klasse. Mit einem Gewicht von nur 167 kg in vollgetanktem Zustand kann sie auch in unwegsamem Gelände leicht transportiert werden.

k1600_p1010168

Die Kurbel entfällt, dafür Batterie und Elektrostarter

Hier der erste Start in Bild und Ton: 

Angetrieben wird sie von einem BMW 2-Zylinder Boxermotor der neusten Generation. Die bewährte Technologie garantiert hohe Zuverlässigkeit z.B. beim Abpumpen überfluteter Keller oder zur Wasserförderung über weite Strecken. Kommandant Sascha Disch freute sich auf die erste Maschinistenprobe mit dem „Mercedes unter den Tragkraftspritzen“.

k1600_p1010171

Der „Mercedes“ zwischen zwei MAN

Danach gabs noch gegrilltes für die anwesenden Gäste und Feuerwehrkameraden.

grill1grill2k1600_p1010178grill3grill4grill5k1600_p1010219

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.